Maccaroni mit Spargel und Frühlingskräutern

Maccaroni mit Spargel und Frühlingskräutern

Zutaten für 4 Personen

  • GEFRO Ballaststoff Maccaroni
  • Olivenöl
  • 500 g weißer Spargel
  • 1 Bund Koriander
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz
  • 1 TL rosa Pfefferbeeren 


Nährwerte pro Portion

  • Fett: 11.8 g
  • Kohlenhydrate: 35.5 g
  • Eiweiß: 8.7 g
  • Ballaststoffe: 7.0 g
  • Brennwert: 293.0 kcal 

Zubereitung

Maccaroni mit Spargel und Frühlingskräutern: 

  • 1. 500 g weißen Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen und die Spargelstangen mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Die Streifen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen, eine halbe Tasse Spargelfond abschöpfen und auf ein Sieb abgießen.
  • 2. Die Korianderblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
  • 3. 2 Knoblauchzehen schälen und in ganz feine Scheiben schneiden oder hobeln.
  • 4. 400 g GEFRO Ballaststoff Maccaroni in kochendem Salzwasser garen und auf ein Sieb abgießen.
  • 5. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und die Knoblauchscheiben darin andünsten. Mit 1 EL Zitronensaft und 5 EL Spargelfond ablöschen.
  • 6. Die Spargelstreifen und die Nudeln zugeben. Mit dem Koriander und 1 TL rosa Pfefferbeeren bestreuen und alles miteinander vermischen. 

Das passende GEFRO Produkt zum Rezept

Maccaroni

Maccaronie 500g

2,40 € inkl. 7% MwSt.